competitionline | facebook | deutsch | english | русский |
competitionline | facebook | deutsch | english | русский
Logo von ST raum a. Landschaftsarchitektur, Landschaftsarchitekten, Berlin - hier klicken, um zur Startseite zu gelangen
Freiräume leben
 
XXXX_TPM_01.jpg  
1 2 T

Musterzitaten aus umliegenden Gebäuden umrahmt das Majakowski-Denkmal würdevoll und dient je nach Bedarf als Markt-, Fest- oder Paradeplatz. Bei Nacht beleuchten Lichtintarsien den Ort. Die Platzecke in Richtung Tunneleinfahrt wird leicht angehoben, um den weiten Blick über die breite Magistrale genießen zu können. Im Gegensatz dazu gräbt sich der grüne Garten vor dem Architekturinstitut und dem Hotel Peking leicht in den Boden. Hecken umgeben den Garten, wodurch das Gefühl von Geborgenheit und Ruhe unter hohen Bäumen noch verstärkt wird. Formen aus dem russischen Konstruktivismus stehen Pate bei der Gestaltung der Wasserbecken, Spiel- und Wiesenflächen und der kleinen Kioske. Ein besonderes Erlebnis stellt die Betrachtung des Gartenparterres und des gesamten neuen Freiraumensembles aus dem Hotel Peking dar.

Auslober MAS Capital Management, Ausschuss für Architektur und Stadtplanung von Moskau
Fläche 1,6 ha
Architektur Kleihues + Kleihues
Ergebnis 1. Preis
Projektmitarbeiter Mathias Werner, Trevor Sears, Arthur Sawatzky, Florian Rüster, Lydia Sorin
Fertigstellung 2014